kunsttherapie-moeller

Kreativförderung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Kunsttherapeutische Einzelbegleitung
Fortbildung für FachkollegInnen

Wenn Worte fehlen können Bilder weiterhelfen

Kunsttherapie

Das Wort und Sprache benutzen wir täglich, daher haben wir darin meist viele Strategien und Filter zur Kontrolle entwickelt. Der Zugang zu Emotionen und inneren, verborgenen Themen erscheint bisweilen nur schwer über diesen Weg zu gelingen. Oder die Sprache allein vermag das, was bewegt oder belastet, nicht auszudrücken. Ein anderes Medium, sei es Bewegung, Musik oder Gestaltung kann einen Zugang schaffen und dem inneren Geschehen einen Ausdruck verleihen.

Kunsttherapie eröffnet Möglichkeiten, eigene Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Muster wahrzunehmen. Die kreative Arbeit ist wie ein Spiegel: Gewohnheiten und Grundannahmen über mich und die Welt äußern sich in meinem Tun.
Wenn ich akzeptiere und wertschätze, was da ist und wie ich bin,
kann ich auf der Materialebene mit Veränderungen experimentieren, neues Verhalten erproben und integrieren.

Kunsttherapie gibt Raum, sich ohne künstlerischen Leistungsdruck in kreative Arbeit zu versenken, Freude am Werden und Enstandenem zu empfinden und Entspannung zu erleben. Dies schafft Ruhe im bewegten Innen und sorgt für neuen Freiraum.

Ich bin davon überzeugt, dass der schöpferische Prozess an sich wirksam ist. Um sich darin aber sicher und begleitet zu fühlen und sich über Zusammenhänge bewusst zu werden braucht es ein Gegenüber.
Ich biete Ihnen Raum, Anregung, Begleitung und Reflektion für diesen Prozess in einer Atmosphäre ohne Leistungsdruck.

Kunsttherapeutische Einzelsitzungen 60 oder 90 Minuten
Kreative Selbsterfahrung in der Kleingruppe (max. 4 TeilnehmerInnen)

 


startseite

angebot
- kreativförderung
- kunsttherapie
- fortbildung

ablauf

stichworte

kosten

kontakt

Anja Möller
Dipl.-Kunsttherapeutin
Heilpraktikerin für
Psychotherapie

Ambulante
Kunsttherapie
in HAMBURG
04192-8937960
0178 1460894

impressum